Verlängerung der Ausstellung “Was wäre, wenn…”

Aufgrund der hohen Resonanz und der Nachfrage nach Füheungen für Schulen wird die Ausstellung bis einschließlich Mittwoch, den 15.10.2014 verlängert.

Die Ausstellung ist im Landratsamt Freising im Kreuzgang (Altbau, neben der Kirche), Landshuter Straße. 31. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung ist noch bis Mittwoch den 15. Oktober 2014 geöffnet: Mo. – Do. von 7 bis 18 Uhr und Fr. von 7 bis 16 Uhr
Wir bieten insbesonder Schulklassen die Möglichkeit von Führungen. Bei Interesse bitte bei Andreas Henze melden ( 08161 / 872727).

 

 

Dieser Artikel wurde eingestellt on Donnerstag, Oktober 2nd, 2014 at 09:51 and is filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Kommentieren